Fujitsu Technology Solutions Internet

Event Portal Home

Veranstaltungskalender

Sicher in die digitale Zukunft

EuroCIS 2018

Bosch ConnectedWorld

Willkommen in der Welt der Mainframes

Blendende Zukunftsperspektiven - Integrationsplattform Mainframe

Kennen Sie das auch? Einerseits soll Ihre IT-Infrastruktur stetig der wachsenden Komplexität gerecht werden, dabei höchst flexibel und innovativ sein und andererseits soll sie effizient rund um die Uhr stabil funktionieren.

Um Ihre Unternehmens- IT  optimal auszurichten, muss sich Ihre Infrastruktur immer wieder neu auf veränderte Situationen einstellen können und dabei trotzdem stets das gewohnt hohe Maß an Servicequalität aufrechterhalten. Eine dynamische Integrationsplattform bietet passende Lösungen und Konzepte für derartige Herausforderungen und schafft damit eine optimale Basis für den Data Center Betrieb von morgen.

Der Mainframe spielt dabei, nicht zuletzt auch, aufgrund seiner bewährten Innovationskraft und der Fähigkeit, Komplexität zu vereinfachen, weiterhin eine wichtige Rolle als erfolgreiche Schlüsseltechnologie.

Lassen Sie sich von unseren Experten über zukünftige Mainframe- Entwicklungen informieren. Nutzen Sie die Chance, sich hierzu in angenehmer Atmosphäre auszutauschen! Top- Repräsentanten von Fujitsu werden im Rahmen dieser Veranstaltung über Strategien und Perspektiven sprechen, Neuerungen und Weiterentwicklungen vorstellen. Gerne laden wir Sie hierzu nach Fulda ein. 

Auf dem BS2000/OSD Mainframe Summit 2013 werden wir unsere innovativen Lösungsansätze und Konzepte für Mainframe- basierte IT aufzeigen und würden uns freuen, auch Sie in Fulda begrüßen zu können. Fulda, der geschichtsträchtigen Barockstadt, mitten im Herzen Deutschlands.

Auf Ihr Kommen freuen wir uns!

Ihr Fujitsu BS2000 Team

1. Tag: Mittwoch 05.Juni 2013

11:30 - 12:50
Registrierung und Business Lunch

12:50
Begrüßung

13:00 - ca. 18:30
Vorträge

Eröffnungs-Keynote: Mit Fujitsu in die Zukunft
Best in Class Infrastruktur vom Tablet bis zur Mainframe, gesamtheitliche Lösungen und Services im Datacenter und für Enduser. Mit diesem umfassenden Portfolio bietet Fujitsu seit vielen Jahrzehnten seinen Kunden die richtige Lösung um ihre Geschäftsherausforderungen zu bewältigen und Mehrwerte zu schaffen. Dabei stehen innovative Entwicklungen die auf die neuesten Marktentwicklungen ausgerichtet sind im Mittelpunkt
Rupert Lehner, Senior Vice President, Solution Business Group, Fujitsu Technology Solutions

Fujitsu Data Center Strategie 2013+
Uwe Neumeier, Vice President Global Server Sales, Fujitsu Technology Solutions

Fujitsu BS2000 SE Systeme – Mehr als nur die nächste Mainframe Generation
Mit den kommenden BS2000 SE Systemen bereitet Fujitsu mehr als lediglich die nächste Generation klassischer Mainframesysteme vor. SE Systeme bieten aufgrund ihrer einzigartigen Integration von Mainframe- und Standardtechnologien völlig neuartige Wege zum effizienten Betrieb gemischter Lasten. Damit können sie zu einem Paradigmenwechsel und nachhaltigen Wandel im Rechenzentrumsbetrieb beitragen. Ausgehend von einer Betrachtung, des mit Mainframetechnologie erreichten Standes, werden die erweiterten Möglichkeiten zur Optimierung von Rechenzentren, die sich dem Anwender mit den SE Systemen bieten, diskutiert
Dr. Rolf Strotmann, Vice President Enterprise Server and Software, Fujitsu Technology Solutions

Fujitsu Mainframe Technology im Datacenter - Server & Software
Business Continuity mit High Availability (HA) & LiveMigration (LM)
Informationsorientierte Prozesse nehmen in der heutigen schnelllebigen Welt rasant zu. Dieser Herausforderung müssen sich auch moderne Rechenzentren stellen und eine effiziente, sichere, flexible und stets verfügbare IT-Infrastruktur bieten. BS2000 paart hierzu die Vorteile und Leistungsmerkmale ihrer Mainframes mit denen der offenen Welt und bietet zukünftig Hybridsysteme mit völlig neuen Dimensionen zur optimalen Bewältigung dieser Herausforderungen an.
Joachim Willems, Senior Director Software Development, Fujitsu Technology Solutions
Thomas Dietz, Senior Manager Development, Fujitsu Technology Solutions

Innovative Mainframe Integration
Die Trends moderner IT Infrastrukturen und offener Plattformen fordern hohe Benutzerfreundlichkeit zur Erzielung höherer Produktivität der Endnutzer. Integriertes und innovatives Mitwachsen der Anwendungen und ihrer Oberflächen ist hier gefragt; in Hinblick auf mobile Arbeitsplätze zunehmend auch web-basiert. Zur Realisierung solcher Oberflächen stehen Produkte und Tools aus der openSEAS-Suite zur Verfügung. Ebenso steigern moderne Entwicklungsumgebungen die Produktivität der Anwendungs-Entwickler und erleichtern zudem die Einarbeitung neuer Mitarbeiter. Die heute auf offenen Plattformen verfügbaren Editoren können sehr wohl auch für die Entwicklung von BS2000-Anwendungen genutzt werden. Wir zeigen Ihnen in diesem Vortrag auf, was Fujitsu in diesem bereiten Feld, auch mit Blick in zukünftige Serverarchitekturen, zu bieten hat.
Dr. Manfred Stadel, Senior Manager Universal Transaction Monitor, Fujitsu Technology Solutions
Yih-Yang Florian Holl, BS2000 Consultant, Fujitsu Technology Solutions

Beat the Heat? Cool optimization practices for data center facilities
Fujitsu hilft Kunden bei der Optimierung von Verfügbarkeit und Sicherheit im Rechenzentrum durch die Bewertung von Energieverbrauch, Kühlkapazitäten und weiteren Bedingungen, die bei der Neugestaltung von Rechenzentren eine Rolle spielen. Das Ziel ist die optimale Nutzung von Platz und die Implementierung eines sehr effizienten Energie- und Kühlkonzepts. Die Voraussetzungen und Anforderungen jedes einzelnen Kunden werden bewertet und in das Design eines neuen, effizienten Rechenzentrums integriert. Die Implementierung skalierbarer, modularer und hochsicherer Server-Racks bis hin zur Energie Zertifizierung vollenden die Neugestaltung der Rechenzentren.
Frank Jensen, Head of Practice Data Center Services, Fujitsu Technology Solutions

Mystifying BigData
Firmen wie Google, Yahoo oder Facebook haben in den letzten Jahren Online-Informations-Systeme erfunden, die Auswertungen sehr großer Datenmengen einem ebenfalls großen Benutzerkreis verfügbar machen. Vergleichbare Ansätze im Enterprise-Umfeld könnten auch dort neue Erkenntnisse aus reichlich vorhandenen Daten gewinnen und so Werte und Wettbewerbsvorteile schaffen.
Dieser Kerngedanke steckt hinter dem aktuellen Hype-Thema BigData. Der Vortrag charakterisiert das Themenfeld und beschreibt einige wesentliche Technologien, die für die effiziente Behandlung von BigData verwendet werden. Eine Referenzarchitektur und erste Überlegungen zu FTS-Angeboten weisen erste Schritte zur möglichen Bebauung dieser grünen Wiese. Weitere Informationen zu Bigdata 
Dr. Fritz Schinkel, Lead Program Manager Solutions and Innovations, Fujitsu Technology Solutions

ab 19:30 
Abendessen

 

2. Tag: Donnerstag 06.Juni 2013

09:00 – 11:00

Wie wir in Zukunft leben und arbeiten - Arbeitsplatzinnovationen für unsere mobile Welt und die Auswirkungen für das Rechenzentrum
Wir leben in einer sich schnell verändernden Welt: Mobility, Big Data, Social und Cloud Computing sind die wichtigsten Trends mit großen Auswirkungen auf unser Arbeits- und Privatleben – und auch auf die IT-Infrastruktur und den IT-Betrieb. Endanwender und IT-Abteilungen erleben eine Neudefinition ihrer Arbeit und müssen neue Herausforderungen mit starker geschäftlicher Ausrichtung, einer steigenden Datenflut, schnellsten Reaktionszeiten und 7x24-Verfügbarkeit meistern. Fujitsu präsentiert Innovationen, die es leichter machen, die Herausforderungen und deren Auswirkungen auf die jeweilige IT-Architektur zu bewältigen. Weitere Informationen zu Workplace-Innovationen    
Harry Schäfle, Lead Program Manager Client Solutions / PDG SI (Solutions & Innovation)

Eco Track® Energiemanagement - Funktionen und Wirtschaftlichkeit
Alle großen Firmen in Europa sind demnächst verpflichtet, ihre Energieeffizienz kontinuierlich zu verbessern. Eco Track® bietet eine workflow-basierte Erfassung von Verbrauchsdaten, Aggregationen nach technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Kriterien und die Beurteilung interner und externer Einflüsse. Energiemanagement lohnt sich – in betriebs- und in volkswirtschaftlicher Hinsicht. Weitere Informationen zu Eco Track (Innovationspreisträger 2013) 
Dr. Bernd Kosch, Head of Environmental Technology, Fujitsu Technology Solutions

11:00 – ca. 16:00
Sonderprogramm, Erfahrungsaustausch und Expertengespräche
Details zu Zeiten und Ablaufplanung werden zeitnah vor Eventbeginn bekanntgegeben.  

ca. 16:00
Ende

 

Veranstaltungsort: Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda
Pauluspromenade 2
36037 Fulda
Telefon: +49 (0) 661 282-0
E-Mail: info.ful@maritim.de
Webseite: Hotel Maritim Fulda

Hotels:

Wir haben auch in diesem Jahr wieder einige Hotelzimmer für sie geblockt. Diese können via Email oder telefonisch unter Angabe des Codes „Fujitsu“ gebucht werden. Da wir Sonderkonditionen vereinbart haben ist es wichtig, dass sie diesen Code angeben. Die Hotelkosten müssen selbst getragen werden

Hotel Ritter
Kanalstraße 18-20
36037 Fulda
Tel: 0661-250 80-0
Fax: 0661-250 80-174
info@hotel-ritter.de

Hotel Holiday Inn Fulda
Lindenstrasse 45
36037 Fulda
Tel: 0661-8330-0
Fax: 0661-8330-555
info@holiday-inn-fulda.de
http://www.holiday-inn-fulda.de

----------------------------------------------------

Anfahrt:
Das Maritim Hotel Fulda liegt mitten im Grünen und direkt im historischen Zentrum der Stadt. Der Hauptbahnhof mit hervorragender ICE-Anbindung ist in wenigen Gehminuten zu erreichen.   

Routenplaner Hotel am Schlossgarten Fulda: Hier 

Mit Fujitsu in die Zukunft
Rupert Lehner, Senior Vice President, Solution Business Group, Fujitsu Technology Solutions

Fujitsu Data Center Strategie 2013+
Uwe Neumeier, Vice President Global Server Sales, Fujitsu Technology Solutions

Fujitsu BS2000 SE Systeme – Mehr als nur die nächste Mainframe Generation
Dr. Rolf Strotmann, Vice President Enterprise Server and Software, Fujitsu Technology Solutions

Innovative Mainframe Integration
Dr. Manfred Stadel, Senior Manager Universal Transaction Monitor, Fujitsu Technology Solutions
Yih-Yang Florian Holl, BS2000 Consultant, Fujitsu Technology Solutions

Beat the Heat? Cool optimization practices for data center facilities
Frank Jensen, Head of Practice Data Center Services, Fujitsu Technology Solutions

Mystifying BigData
Dr. Fritz Schinkel, Lead Program Manager Solutions and Innovations, Fujitsu Technology Solutions

Wie wir in Zukunft leben und arbeiten - Arbeitsplatzinnovationen für unsere mobile Welt und die Auswirkungen für das Rechenzentrum
Harry Schäfle, Lead Program Manager Client Solutions / PDG SI (Solutions & Innovation)

Eco Track® Energiemanagement - Funktionen und Wirtschaftlichkeit
Dr. Bernd Kosch, Head of Environmental Technology, Fujitsu Technology Solutions

Veranstaltungshinweise:

Die Teilnahme an der Veranstaltung, inkl. dem Catering sind für Sie kostenfrei. Damit wir besser planen können würden wir uns freuen, wenn Sie sich zeitnah anmelden. (Siehe Formular unter "Anmeldung").

Sollten Sie kurzfristig an der gesamten Veranstaltung nicht teilnehmen können, bitten  wir Sie darum, uns bis spätestens eine Wochen vor Veranstaltungsbeginn darüber zu informieren. In diesem Fall senden Sie bitte eine E-Mail an: Felicitas.Birkner@ts.fujitsu.com

Hinweise zu Anreise und Übernachtungen:

Diese sind selbst zu organisieren. Sollten Sie kurzfristig die Übernachtung(en) nicht in Anspruch nehmen können, denken Sie bitte daran, Ihre gebuchte Hotelübernachtung rechtzeitig zu stornieren. 

Karl Hausdorf
Corporate Event Manager
Marketing Corporate Events
Fujitsu Technology Solutions GmbH
Karl.Hausdorf@ts.fujitsu.com

Felicitas Birkner
Senior Product Marketing Manager
BS2000 Marketing
Fujitsu Technology Solutions GmbH
Felicitas.Birkner@ts.fujitsu.com

Birgit Stillinger
Marketing Support
Fujitsu Technology Solutions GmbH
Birgit.Stillinger@ts.fujitsu.com

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Fujitsu bei Twitter

Social Media

Video