Fujitsu Technology Solutions Internet

Fujitsu & Microsoft S2D Roadshow

Hyper-Converged (HC) Systeme sind nicht nur technologisch hochinteressant, sondern bieten einen enormen Wachstumsmarkt, der mit dem Launch von Windows Server 2016 und Storage Spaces Direct (S2D) noch weiter an Fahrt aufnehmen wird.

Gemeinsam mit dem Windows Server Kompetenz Club bieten wir nun ein technisches Training für Hyper-Converged Lösungen auf Basis von Storage Spaces Direct an.

Es erwartet Sie ein tief-technischer Einblick in das Thema Hyper-Converged-Infrastruktur auf Basis von Storage Spaces Direct. Was steckt hinter HC und S2D? Wie funktioniert es und für welche Kunden ist es relevant? Welche Hardwarevoraussetzungen müssen erfüllt sein und was müssen Sie als Systemhaus beherrschen? Und nicht zuletzt: Wie wird so ein Szenario korrekt lizenziert?

Trainer / Sprecher sind:

  • Manfred Helber
  • Sven Langenfeld
  • Heiko Jung
  • Georg Houben

Für die Veranstaltung erheben wir eine Gebühr von 100 Euro netto. Eine Stornierung ist bis zu 4 Wochen vor der Veranstaltung kostenlos möglich, danach müssen wir Ihnen 100% Stornogebühr berechnen. Die Unterkunft ist nicht im Preis enthalten.

Start

Dauer

Titel

12:00

Einlass und Networking

13:00

20 min

Willkommen und Intro

13:20

90 min

Windows Server 2016 Datacenter als Plattform für Hyper-Converged-Infrastrukturen

Neben einer Betrachtung der Unterschiede zwischen traditionellen und Hyper-Converged-Lösungen erläutern wir Ihnen, welche Neuerungen in Windows Server 2016 bereitgestellt werden, um eine Hyper-Converged-Umgebung aufzubauen (inkl. Live-Demos).

14:50

15 min

Kommunikationspause

15:05

40 min

Windows Server Software Defined – Die PRIMEFLEX Lösungen von Fujitsu und aktuelle Kundenprojekte

Aus der Praxis für die Praxis: Neben einem technischen Überblick der Fujitsu Hyper-Converged Lösungen stellen wir aktuelle Kundenprojekte und unsere Projekterfahrungen im Hyper-Converged Umfeld vor.

15:45

45 min

Storage Spaces Direct (S2D) – Planung und Konfiguration

Unerlässlich für eine S2D-Implementierung sind die saubere Planung sowie die korrekte Hardwareauswahl.

16:30

30 min

Kommunikationspause

17:00

45 min

Storage Spaces Direct (S2D) – Ausfallszenarien und Monitoring

Nach der erfolgreichen Implementierung ist es wichtig die möglichen Ausfallszenarien zu kennen und im Fehlerfall korrekt zu handeln.

17:45

45 min

Management Systemcenter & Fujitsu Catalog Manager
Der Fujitsu Catalog Manager bietet Unternehmen und Service Provider ein intuitives und einfaches Self-Service Portal für Hybrid-Cloud-Angebote an. So lassen sich mit dem Catalog Manager automatisiert neue Software-, Instrastruktur oder Plattform-Dienste schnell bereitstellen. Anhand von Live-Demos zeigen wir Ihnen Einsatzszenarien und berichten von aktuellen Projekten.

18:30

30 min

Storage Spaces Direct – die Lizenzierung und Closing

19:00

Abendessen und Networking

  • 21.03. KunstSalon, Brühler Straße 11, 50968 Köln
  • 22.03. Mein Bahnhof, Am Rottland 1, 65385 Rüdesheim am Rhein
  • 23.03. Design Office Stuttgart Tower, Schelmenwasenstraße 37, 70567 Stuttgart
  • 16.05. Panoramadeck, Dammtorwall 15, 20355 Hamburg
  • 18.05. BE.L, Am Karlsbad 11, 10785 Berlin
  • 23.05. Design Offices München - Highlight Tower, Mies-van-der-Rohe-Straße 8, 80807 München
  • 30.05. Loftwerk, Ulmenstraße 52 a, 90443 Nürnberg

Anmeldung zum Event

e-Mailadresse*:   





Fujitsu Microsoft S2D Roadshow*:  
Bemerkungen (maximal 2000 Zeichen) :
 
Ich möchte auch in Zukunft von Fujitsu Technology Solutions zu interessanten Veranstaltungen eingeladen und über besondere Anlässe und Angebote informiert werden.
Für weitere Informationen klicken Sie hier.
Sie sind auch an regelmäßigen Informationen zu bestimmten Themenbereichen interessiert? Unsere verschiedenen Newsletter-Angebote finden Sie hier.


Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus und überprüfen Sie nochmals Ihre Angaben auf Korrektheit. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Mail als Bestätigung.

* Pflichtfelder
** Sie können diesem Einverständnis jederzeit widersprechen, indem Sie eine entsprechende E-Mail an unsubscribe-de@ts.fujitsu.com schicken.
Weitere Informationen zu Datenschutz und Nutzungsbedingungen finden Sie hier

Fujitsu bei Twitter

Social Media

Video