Fujitsu Technology Solutions Internet

Event Portal Home

Veranstaltungskalender

CeBIT 2017

Fujitsu Forum und Werkstour

Serviceleiter-Tagung 2017

SELECT Expert Rezertifizierungs-Training

Vernetzte Vielfalt: Wie die Produktion sich neu orientiert und ausrichtet

Wie die Fertigungsindustrie mit innovativen SAP-Anwendungen mehr aus Industrie 4.0 macht.

Die hochautomatisierte Produktion ist schon längst ein Standard in vielen Fertigungsunternehmen. Mit IoT-Anwendungen entsteht gerade eine neue Komplexität, die bestehende Strukturen erheblich unter Druck setzen. Gewachsene und bewährte Abläufe werden zunehmend auf den Prüfpunkt der Zukunftsfähigkeit gestellt. Sind die aktuellen Produktionsprozesse schon reif für den nächsten strategischen Schritt? Können die wichtigsten IoT-Anwendungen bereits heute schon eingesetzt werden? Wollen Sie erfahren, wie Produktionsunternehmen IoT-Anwendungsfälle schneller identifizieren und validieren können?

Dann geben wir Ihnen einen kompakten Überblick über SAP Leonardo. SAP Leonardo ist die von Presse, Analysten und Anwendern hochgelobte Plattform, die die Möglichkeit schafft, Menschen, Unternehmen und Dinge zu vernetzen.

SAP Leonardo bietet für Fertigungsunternehmen einen innovativen Mehrwert: Von SAP-Kernlösungen über Automatisierung und Intelligenz bis hin zu den Geräten, die IoT-Daten erzeugen. Mit der SAP Cloud Platform bietet SAP Leonardo intelligente IoT-Anwendungen, Business Services für die Entwicklung, technische Services für Hochgeschwindigkeitsdaten und eine Intelligent Edge, um Informationen auf Geräteebene zu verarbeiten.

Jetzt direkt anmelden für das Webinar am Dienstag, dem 24.10.2017 (um 11:00 Uhr und um 13:00 Uhr, Dauer: max. 60 Minuten) mit den Experten Robert Marcusson und Manuel Thalhofer.

Wir versprechen Ihnen, dass wir klare Lösungsideen und Best-Practices mit Ihnen teilen und diskutieren. Es lohnt sich immer, mehr zu wissen und besser zu verstehen.

Wollen Sie sich vorher schon orientieren, was wir noch für Sie unternehmen können. Dann gehen Sie doch nach Ihrer Anmeldung gleich zu unseren Branchenlösungen.


Wichtiger Hinweis:
Beachten Sie bitte, dass wir aus Gründen der intensiven Interaktion ausschließlich 100 Personen Zugang zu diesem exklusiven Live-Webinar bieten können.

Anmeldung zum Event

e-Mailadresse*:   





Anmeldung*:  
Bemerkungen (maximal 2000 Zeichen) :
 
Ich möchte auch in Zukunft von Fujitsu Technology Solutions zu interessanten Veranstaltungen eingeladen und über besondere Anlässe und Angebote informiert werden.
Für weitere Informationen klicken Sie hier.
Sie sind auch an regelmäßigen Informationen zu bestimmten Themenbereichen interessiert? Unsere verschiedenen Newsletter-Angebote finden Sie hier.


Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus und überprüfen Sie nochmals Ihre Angaben auf Korrektheit. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie eine Mail als Bestätigung.

* Pflichtfelder
** Sie können diesem Einverständnis jederzeit widersprechen, indem Sie eine entsprechende E-Mail an unsubscribe-de@ts.fujitsu.com schicken.
Weitere Informationen zu Datenschutz und Nutzungsbedingungen finden Sie hier

Sprechen Sie am Dienstag, dem 24.10.2017 (um 11:00 Uhr und um 13:00 Uhr) mit den Experten Robert Marcusson und Manuel Thalhofer außerdem über die Themen:

Alltag in der Neuzeit: Vor welchen Herausforderungen Produktionsunternehmen wirklich stehen. Wie Kunden und deren Berater die aktuelle Situation bewerten.

Augenhöhe oder Augen zu:
Wer bestimmt die Produktion von Morgen? Das Produktionsunternehmen mit einer klaren Strategie? Die Plattform-Anbieter (wie SAP) oder die Berater mit ihrer vielfältigen Branchenerfahrung?

Vollvernetzt und vollintegriert:
Wie Produktionsunternehmen bestehende Technologien in die Zukunft führen. Wie bestehende Strukturen geschickt mit aktuellen Entwicklungen und neuesten Technologien kombiniert werden.

Wissen und Verstehen:
Wie Unternehmen ihre optimale Roadmap zur vernetzen Produktion gestalten. Welchen Einfluss moderne Prozessmodellierung und agiles Data Management haben.

Dilemma oder Daten: Wie integrierte Daten neue Geschäftsprozesse erleichtern. Wie aus Business Intelligence echter Mehrwert wird.

“Die Unternehmen verlangen nach neuen IoT-Strategien, die passgenau auf den eigenen Digitalisierungs-Reifegrad abgestimmt sind.”
Robert Marcusson ist Principal Business Consultant bei Fujitsu. Mit seiner langjährigen Projekt- und Business-Erfahrung zählt Robert Marcusson zu den begehrten Ratgebern von Unternehmenslenkern, Produktions- und IT-Managern. Ob in der Getränkeindustrie oder bei Unternehmen der Chemie-, Automotive- oder Pharmaindustrie – er versteht es auf perfekte Weise, prozessunterstützende IT-Applikationen und –Strukturen bis auf die MES-Ebene zu harmonisieren und zu standardisieren. Wenn Robert Marcusson nicht gerade Prozesse kombiniert, dann widmet er sich mit großer Leidenschaft „selbstgemachter“ Rock-Musik ;-)
„You need to start your thinking with that objective: what do you want to achieve? That´s the only way you can turn data into positive action in the long-run.”
Manuel Thalhofer ist Portfoliomanager SAP Services für die Region EMEIA bei Fujitsu. Seit seinem Eintritt bei Fujitsu im Jahr 2010 war er für das SAP Portfolio und Innovationsmanagement in der DACH-Region verantwortlich. Mit über zehn Jahren Erfahrung im SAP-Umfeld, auf Kunden wie auch Providerseite verfügt Manuel Thalhofer ein breites Wissen in SAP Services. Mit seiner Begeisterung für neue Technologien ist er der richtige Ratgeber für die sich schnell wandelnde IoT-Welt.

Das Thema rund um IoT wirft für Unternehmen eine Vielzahl von Fragen auf. Wenn Sie mit Ihren Fragen und Ideen schon vorab Einfluss nehmen wollen auf die Diskussionsinhalte, dann schreiben Sie dem Moderator des Experten-Webinars, Martin W. Puscher.
Sie erreichen ihn einfach mit dem Betreff: Fujitsu Manufacturing unter der persönlichen E-Mail-Adresse: mp@martin-puscher.de. Sie können auch gerne anmerken, ob Ihre Fragen und Ideen mit Namensnennung oder anonymisiert in das Webinar eingebracht werden.

Fujitsu bei Twitter

Social Media

Video